Ich bin wieder hier….

in meinem Revier?  Naja ich weiß noch nicht recht.
Über einen Monat hab ich schon nicht mehr geschrieben und war auch sicher der Meinung, dass ich den Blog nicht mehr weiter führen werden. Aber irgendwie juckt es mich doch in den Fingern. Auch wenn ich doch irgendwie nicht so viel zu schreiben habe. Wenn ich so denke was andere alles so erleben, da frage ich mich ernsthaft wie langweilig mein Leben eigentlich ist. Oder ist es gerade die besondere Kunst etwas tolles auch aus einfachen Dingen zu machen?
Wie bereits geschrieben, es gibt nicht so viel aus meinem Leben zu berichten. Die beiden Mäuse machen sich prächtig und sind echt lieb. Außer vielleicht 2 Dinge:

1. Die Kindsmutter
Mit der [KIndsmutter] ist es etwas schwierig zur Zeit. Einerseits fühle ich mich wieder etwas zu ihr hingezogen, sie allerdings nicht, andererseits merke ich, dass sie sich im Gegensatz zu mir noch kein bisschen geändert hat. So gabs leider gestern Abend nach meiner Therapie leider wieder keine kleine Disskussion mit ihr, als ich ihr am Telefon sagen wollte, was mich stört.  Sie hat immer noch die Angewohnheit sich in mein Leben einzumischen und versteht nicht, wenn ich das nicht möchte. Aber Argumente wie „So bin ich halt, akzeptiere das halt, andere tun das ja auch“ und „Schluck deinen Ärger halt runter“ sind für mich keine Argumente. Das habe ich die letzten Jahre unserer Ehe mehr als genug gemacht. Über diese Phase bin ich raus und da möchte ich auch nicht mehr rein. Das sagt auch mein Therapeut. Eigentlich sehr schade. Ich hätte mir durchaus vorstellen können, es wenigstens noch mal zu probieren. Da wir ja beide getrennte Wohnungen haben, währe der Abstand durchaus da gewesen der uns oft ganz gut getan hätte. Aber unter den Umständen habe ich auch keine Lust mehr. Auch schade ist, dass ich die ganze Woche bis gestern Abend zum ersten Mal seit langem wieder richtig gute Laune und auch ein unglaubliches Selbstbewusstsein hatte, von dem ich immer noch nicht genau weiß wo das her kam. Allerdings ist das jetzt wieder auf und davon und das Gedankenkarussell dreht sich wieder. Hätte ich das gestern nicht sagen dürfen? Oder hätte ich das anderst formulieren müssen? Hat die Freundschaft die wir da so ein bisschen aufgebaut haben jetzt wieder einen Knacks? Fragen über Fragen und gleichzeitig der Ärger und Erinnerunng an all das was mich wieder an IHR stört,
Aber ich muss das endlich ablegen und mich nicht von IHR beeinflussen lassen. Schluss jetzt ich sollte mein Leben genießen, nach vorne schauen und genießen. Ins besondere was mich nächste Woche erwartet. Und zwar…

2. Urlaub
Ja! Kaum melde ich mich zurück, melde ich mich auch schon wieder für eine Woche ab. Ich habe nächste Woche Urlaub und somit vermutlich wenig Zeit zu schreiben. Zumindest in der 2. Wochenhälfte, da ich nach Hamburg fahren werde. Das hab ich mir so relativ spontan letzten Monat gegönnt. Ich liebe Großstädte und freue mich schon tierisch darauf die Großstadt zu erkunden und auch dort ein paar Geocaches zu suchen. Bis dahin ist es aber noch etwas stressig. Erst müssen die Mäuse Anfang nächster Woche zu ihrer Mutter, dann wird meine Bude etwas renoviert und danach muss ich meine Zeug packen. Ich hasse packen. Egal ob es für meine Kinder ist, wenn sie bei der Kindsmutter sind, oder für mich, ich mag das einfach nicht.

Vielleicht melde ich mich vor dem Urlaub noch mal, ansonsten spätestens wenn ich aus Hamburg zurück bin.

Advertisements

7 Gedanken zu „Ich bin wieder hier….

  1. Viel Spaß beim Geocachen! 🙂 das machen wir auch immer, wenn wir irgendwo sind. Wir treffen dabei oft Familien, ich glaub für deine Kinder ist das auch was, sone Schatzsuche 🙂

    und zu 1.: ohne dich oder den Hintergrund zu kennen, aber (und das deutest du ja selbst an) es hatte seine Gründe, wieso ihr euch getrennt habt. Besinn dich darauf, bevor du dich in ein Gefühlschaos begibst.

    Viele Grüße,
    Keschu

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s